Max und Martha Scheerer-Stiftung

Studierende an Universitäten und Fachhochschulen in technisch und naturwissenschaftlich orientierten Studiengängen können Studienbeihilfen der Max und Martha Scheerer-Stiftung erhalten.

Die Förderung beschränkt sich auf Studentinnen und Studenten, die im Kreis Göppingen geboren sind oder hier ihre Schulausbildung abgeschlossen haben.

Einzelheiten zur Bewerbung finden Sie im Merkblatt für Stipendienbewerber


Max und Martha Scheerer

Max und Martha Scheerer gründeten vor rund 60 Jahren die Stiftung mit gleichem Namen mit der Idee, jungen Menschen den Start ins Leben zu erleichtern. Zum 80. Geburtstag des Stiftungsgründers war dies ein Beitrag für junge Studierende aus dem Landkreis, die die Kriterien - Bedürftigkeit und Zielstrebigkeit - während ihres Studiums umsetzen wollen. Die Stiftung, unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisteramtes in Göppingen, nennt dazu die zusätzlichen Voraussetzungen: Schulabschluss und/oder geboren im Landkreis Göppingen.

Eine Vielzahl von Studierenden haben bis heute eine finanzielle Unterstützung durch die Stiftung erfahren können. Der Stiftungsrat tagt jeweils zu Semesterbeginn und gibt die Gelder entsprechend frei.